Web
Analytics
UKPHARMACYMEDS

Inkontinenz


Was ist Harninkontinenz? Was sind die Haupttypen und -ursachen?

Harninkontinenz ist ein versehentliches oder unbeabsichtigtes Austreten von Urin. Dies kann jedem in jedem Alter passieren. Dies tritt jedoch häufiger bei Menschen oder im höheren Alter auf, insbesondere bei Frauen.

Ursachen für Inkontinenz

Inkontinenz kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Harnwegsinfektionen, vaginale Infektionen, Verstopfung und Reizungen können ebenfalls zu Harninkontinenz führen.

Einige häufige Ursachen sind:

  • Schwache Blasenmuskulatur
  • Schwache Beckenbodenmuskulatur
  • Überaktive Blase
  • Schädigung der Nerven, die die Blase kontrollieren
  • Beckenorgan ist vorgekommen

Arten von Harninkontinenz

Es gibt vier Arten von Harninkontinenz.

Belastungsinkontinenz & ndash; Auslaufen des Urins nach dem Druck auf die Blase. Dies kann beim Sport, Niesen, Husten und Lachen auftreten. Dies ist die häufigste Art von Inkontinenz bei Frauen.

Inkontinenz fordern & ndash; In diesem Zustand verspürt der Patient einen plötzlichen Harndrang. In diesem Fall kann der Patient den Urin nicht lange genug kontrollieren, um auf die Toilette zu gehen. Diese Erkrankung tritt häufiger bei Menschen mit Diabetes auf.

Überlaufinkontinenz & ndash; Wenn die Blase voll ist, tritt eine kleine Menge Urin aus der Blase aus. Die vergrößerte Blase kann Probleme beim Entleeren der Blase haben.

Funktionsinkontinenz & ndash; Dies ist häufiger bei älteren Menschen oder Menschen mit Arthritis. In diesem Zustand arbeitet die Blase normalerweise. Sie haben jedoch das Gefühl, dass es schwierig ist, innerhalb der vorgegebenen Zeit zur Toilette zu gelangen

Behandlung

Die Behandlung kann je nach Gesundheit, Alter und psychischem Zustand des Patienten variieren. Dies kann auch von der Art der Inkontinenz abhängen.

Kegel-Übungen

Beckenbodenübungen helfen einer Person, die Harn- und Beckenbodenmuskulatur zu stärken.

Blasentraining

Sie können den Urin auch um eine bestimmte Zeit verzögern, um die Kontrolle über die Blase zu verbessern. Sie können auch einen Zeitplan für Ihren Toilettenbesuch festlegen. Sie können alle 2 Stunden auf die Toilette gehen, um Ihre Blase zu entleeren.

Medikamente

Für bessere Ergebnisse können Sie Arzneimittel mit einer Kombination aus Kegel-Übungen und Blasentraining verwenden. Detrusitol und Vesikare sind die Medikamente, die hauptsächlich zur Vorbeugung von Harninkontinenz verwendet werden.

Irgendwelche Fragen?