Web
Analytics
UKPHARMACYMEDS

Was ist saurer Reflux? Wie können Sie die beste Behandlung auswählen?

Beim sauren Reflux geht es um das Brennen in der Brust, das auch als Sodbrennen bezeichnet wird. Dieser Zustand tritt normalerweise im unteren Brustbereich auf. Dieser Zustand tritt auf, wenn die Magensäure in Richtung der Speiseröhre zurückfließt.

Was sind die Ursachen für sauren Reflux?

In diesem Zustand tritt die Säure aus dem Magen aus und fließt in Richtung Speiseröhre. Sodbrennen ist nur der Name der Erkrankung. Es gibt keine Verbindung zwischen Herz und saurem Rückfluss.

Der menschliche Magen enthält eine starke Säure & ldquo; Salzsäure & rdquo; das hilft, das Essen aufzubrechen. Die Struktur und die Wände des Magens verhindern die Schädigung durch Säure. Diese Fähigkeit ist jedoch nicht in der Speiseröhre vorhanden

Symptome von saurem Rückfluss

Wenn Sie unter saurem Reflux oder Herzbrennen leiden, können Sie an einer sauren Refluxkrankheit leiden. Dies kann auch als gastroösophageale Erkrankung bezeichnet werden.
Einige häufige Symptome von saurem Reflux sind:

  • Aufstoßen
  • Aufblähung
  • Schwarzer oder blutiger Stuhl
  • Übelkeit
  • Schluckauf
  • Dysphagie
  • Gewichtsverlust
  • Trockener Husten
  • Keuchen
  • Chronische Halsschmerzen

Risikofaktoren

GERD oder gastroösophageale betrifft Menschen jeden Alters. Die genauen Gründe sind noch nicht bekannt. Dieser Zustand kann aufgrund des Lebensstils und aus anderen verschiedenen Gründen auftreten. Die Risikofaktoren umfassen:

  • Fettleibigkeit
  • Rauchen
  • Geringe körperliche Belastung
  • Medikamente
  • Asthma-Medikamente
  • Antidepressiva können auch sauren Rückfluss verursachen.

Behandlungen

Die primären Behandlungen für sauren Reflux sind:
< strong> Esomeprazol , Omeprazol und Propranolol . Sie können auch Losec und Vermox . Sie konsultieren online einen qualifizierten Arzt unter UK Pharmacy Meds . Er kann Ihnen helfen, die beste Behandlungsoption entsprechend dem Gesundheitszustand auszuwählen.

Irgendwelche Fragen?